Pfeil nach links Pfeil nach rechts Öffnen Suchen Pausieren Abspielen auf Twitter teilen auf Facebook teilen Youtube per Mail versenden sortieren
zurück zur Materialsuche

9 weniger bekannte Bäume Vorarlbergs

Das Poster stellt mehrere Nadelbaumarten vor, die in Vorarlberg seltener vorkommen und weniger bekannt sind. Neben einer kurzen Beschreibung bietet das Material detaillierte Grafiken der Bäume, Nadeln und Zapfen und kann als gute Hintergrundinformation für Pädagog*innen dienen. Vorgestellt werden Atlaszeder, Riesenlebensbaum, Douglasie, Weißkiefer, Eibe, Mammutbaum, Nordmanntanne, König-Boris-Tanne sowie Spirke. 

 

Form des Materials: Merkblatt , Lehrplakat / Poster , Bestimmungshilfe , Einzelmedium
Seitenanzahl:1
Altersgruppe: 12 - 13 - 14 Jahre
15 - 16 - 17 Jahre
18 - 19 - 20 Jahre
Wurde nicht explizit für den Schulgebrauch konzipiert
Hintergrundinformation
Das Material ist für: Lehrer*innen , Schüler*innen , Mix (Lehrer*innen und Schüler*innen) , Multiplikator*innen , andere Anwender*innen
Vorbereitungszeit:Flexibel (Hintergrundmaterial)
Erscheinungsjahr:2021
Herausgeber:Waldverein Vorarlberg und KLAR!-Region Vorderwald-Egg
ThemengebieteBiodiversitätWaldarten / WaldgesellschaftenBäume und PflanzenWaldprodukte (veredelt: Früchte, Kräuter, Pilze, Zapfen, Harz, Honig, Fleisch)Tradtionelles WissenZahlen, Daten, FaktenWald in Österreich
PDF Download

Newsletter Anmeldung

Informiert bleiben

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter erfahren Sie alle Neuigkeiten von WALD trifft SCHULE!                             

Mit der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse erteilen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung, Informationen und Newsletter der Internetplattform Wald&Forst in digitaler Form zugeschickt zu bekommen und stimmen zu, dass Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Zweck der Zusendung dieser Informationen und Newsletter durch die Internetplattform Wald&Forst verarbeitet wird. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
Datenschutzerklärung