Pfeil nach links Pfeil nach rechts Öffnen Suchen Pausieren Abspielen auf Twitter teilen auf Facebook teilen Youtube per Mail versenden sortieren

Wald 3D: Draußen, Drinnen, Digital

Biodiversität in der Volksschule vermitteln

Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) erstellte mit Partnerinnen die innovative Lehr- und Lernunterlage „Wald 3D: Draußen, Drinnen, Digital“, die Biodiversität und Umweltbewusstsein in der Volksschule ganzheitlich vermittelt.

Die Schulunterlage zeigt die enge Verbindung zwischen Klimawandel, Biodiversität und dem Wald auf. Konzipiert wurde sie für die zweite bis vierte Schulstufe der Volksschule, wobei Waldbegegnungen und fächerübergreifender Unterricht im Mittelpunkt stehen. Die Einbindung von digitalen Elementen und MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) betont den modernen Charakter der Unterlage.

Innovative Umsetzung
  • Biodiversität im Zentrum: Die drei Ebenen Biodiversität (Vielfalt der Lebensräume, Arten sowie Gene) werden als zentrales Thema behandelt.
  • Praxisnahe Methoden: Schülerinnen und Schüler werden ermutigt, die Vielfalt des Waldes durch verschiedene Methoden zu entdecken und zu schützen. Praktische Übungen, Spiele, Beobachtungen im Wald und der Einsatz digitaler Tools fördern ein tieferes Verständnis.
  • MINT-Fächer integriert: Die Unterlage verknüpft die Auseinandersetzung mit dem Wald mit den MINT-Fächern, um Schülerinnen und Schülern relevante Kompetenzen für die Zukunft zu vermitteln.
  • Digitale Kompetenzen stärken: Neben Waldbegegnungen wird ein besonderes Augenmerk auf die Stärkung digitaler Kompetenzen gelegt. Die Schüler und Schülerinnen lernen, digitale Medien und Technologien sinnvoll zu nutzen.
  • Nachhaltiger Ansatz: Die Lernunterlage betont Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und die Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs), um Schülerinnen und Schülern Wissen und Kompetenzen zu vermitteln, die über den Unterricht hinausreichen.

Das BFW setzt sich intensiv für den Schutz und die Förderung der Biodiversität im Wald ein. Die Lehr- und Lernunterlage „Wald 3D: Draußen, Drinnen, Digital“ soll dazu beitragen, Kinder spielerisch für Umweltthemen zu sensibilisieren und Lehrpersonen eine umfassende modulare Methodensammlung für den Waldunterricht bereitzustellen. Katharina Bancalari von Wald.Bildung.Management und Christiana Glettler von der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum entwickelten gemeinsam mit dem BFW diese praxisorientierten und erlebnisreichen Schulunterlagen, die Grafikerin Daniela Wagner gestaltete diese sehr ansprechend.

Die Volksschulunterlage entstand im Rahmen des Projektes TREEgital, mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union.

Schulunterlagen zum Herunterladen

 
Kontakt

Irene Gianordoli, BEd MSc; Irene.gianordoli@bfw.gv.at; 0043 664 841 2727

Newsletter Anmeldung

Informiert bleiben

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter erfahren Sie alle Neuigkeiten von WALD trifft SCHULE!                             

Mit der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse erteilen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung, Informationen und Newsletter der Internetplattform Wald&Forst in digitaler Form zugeschickt zu bekommen und stimmen zu, dass Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Zweck der Zusendung dieser Informationen und Newsletter durch die Internetplattform Wald&Forst verarbeitet wird. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
Datenschutzerklärung